Berläuterungstext bezüglich des Gesetzes zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

1.Identität des Daten Supervisors

Wir als Sezer İnşaat Otelcilik Turizm ve Sanayi Anonim Şirketi (Sezer Hotelwesen, Tourismus und Industrie AG) (LONICERA HOTELS), legen besonderen Wert auf die Sicherheit und Privatsphäre Ihrer persönlichen Daten. In diesem Umfang möchten wir gegenüber allen Personen die mit dem LONICERA HOTELS in Kontakt treten, einschließlich unseren Gäste, die von unseren Serviceleistungen Anspruch nehmen unsere Erläuterungspflicht erfüllen und bezogen auf jegliche persönlichen Daten, über das Gesetz 6698 zum Schutz von persönlichen Daten („Gesetz“) zu folgenden Themen und Umständen informieren. Wir als LONICERA HOTELS, die den Datenschutz als eine Basispolitik des Hauses verstehen, legen solange wir bestehen sehr großen Wert auf die Geheimhaltung von persönlichen Daten und verstehen dies als eines unserer Prinzipien und auf der Basis dieser Grundlage schulen wir alle unsere Mitarbeiter und erteilen entsprechende Arbeitsanweisungen. Die LONICERA HOTELS akzeptieren und verpflichten sich sämtliche Verpflichtungen die im KVK Gesetz (Datenschutzgesetz) aufgeführt sind einzuhalten. Im Bewusstsein unserer Verpflichtungen und in der Eigenschaft des Daten Supervisors bearbeiten, speichern, übertragen und teilen wir Ihre persönlichen Daten wie von uns erläutert nur innerhalb den gesetzlich festgelegten Grenzen.

2.Sammeln und Bearbeiten von persönlichen Daten und Zweck der Bearbeitung

BEARBEITBARE PERSÖNLICHE DATEN Ihre persönlichen Daten die von uns bearbeitet werden können sind folgende: Die Kategorien sind Personalien, Kontakt, Personal, Rechtsangelegenheiten, Faktische Sicherheit der Lokalität, Kundenvorgänge, Vorgangssicherheit, Finanzangelegenheiten, Berufserfahrung, Marketing, visuelle und akustische Aufzeichnungen, Rassen- und Ethikwurzeln, Philosophischer Glaube, Religion, Glaubensgemeinschaft und andere Glaubensrichtungen, Daten über Gesundheit, Strafverurteilungen und Sicherheitsmaßnahmen. Detaillierte und aktuelle Informationen erhalten Sie über das Registerbefragungssystem des Datenschutzamtes auf dem Sie die Kategorien, Zwecke, Empfänger, Fristen, Personengruppen, fremde Länder und Sicherheitsmaßnahmen einsehen können.

Identitätsdaten Personaldaten Vorname Name, R.T.-ID-Nr., Personalausweis Nr., Foto, Vorname von Vater/Mutter, Geburtsort, Geburtsdatum, Gemeldet in (Ort), Band-Nr., Stamm-Nr., Familienzeile Nr., Familienstand, Geschlecht, Reisepass-Nr., Nationalität
Übernachtungsdaten Zimmer in dem übernachtet wurde, Zimmerart, verwirklichte Ausgaben, Daten über Check-in und Check-out.
Kontaktdaten Telefon, E-Mail Adresse, Postanschrift
Finanzdaten Daten über Ausgaben im Hotel (gekaufte Produkte und Serviceleistungen etc.) Kreditkarten-Nr. und weitere Daten, Bankkontodaten
Besondere persönliche Daten Die auf der für die Bestätigung eingeholten Fotokopie des Personalausweises/Passes vermerkten Informationen zu Religion und Blutgruppe, Daten über Gesundheit, Biometrische Daten zur Kontrolle des Eintritts und Verlassens der Arbeit der Mitarbeiter
Visuelle Daten Kameraaufzeichnungen
Daten zu Familie und Angehörigen Vornamen/Namen, Alter, Verwandtschaftsgrad, Zimmernummer von Ehepartnern, Kindern oder sonstigen Personen die den Gast begleitet haben und die von Mitarbeitern angegebenen Vornamen/Namen, Geburtsdaten, R.T.-ID-Nr. etc. von Nahestehenden und Familienmitgliedern.
Weitere Daten Militärdienst, Auszug aus Strafregister, Bildungsstand, Daten über Referenzen, Unterschrift, amtliche Kennzeichen von Fahrzeugen etc.
   

Ihre persönlichen Daten können je nach Produkt, Serviceleistung oder geschäftlicher Handlung, die von den LONICERA HOTELS angeboten wird, Unterschiede aufzeigen und werden von unserem Unternehmen unter größtmöglichem Schutz bearbeitet. Bewerber als Arbeitnehmer, Beschäftigte, früherer Mitarbeiter, Kunden, Gäste, Personen die Produkte oder Serviceleistungen kaufen, potenzielle Käufer von Produkten und Serviceleistungen, Lieferanten, Mitarbeiter von Lieferanten, Besucher etc. verfügen über persönliche Daten wie Personalien, Kontaktdaten, Religion/Glaube, Gesundheit, Finanz, Bildung und andere besondere persönliche Daten. Wir als LONICERA HOTELS bearbeiten aus Gründen der Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Gesetze der Republik Türkei die mit Zustimmung der Inhaber der Daten gesammelten persönlichen Daten zu folgend aufgeführten Zwecken:

• Zur Durchführung der Registrierung der Kunden und Erfüllung der diesbezüglichen Vorgänge

• Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten die im Grundgesetz / Gesetz / Datenschutzgesetz / Direktiven / Bestimmungen festgelegt sind.

• Erledigung der Vorgänge der Produktbereitstellung und des Kundendienstes, Erledigung von Wartungsarbeiten, Vorgänge bezüglich Kundenzufriedenheit und Erfüllung von Kundenwünschen.

• Erledigung von notwendigen Arbeiten durch die entsprechenden Abteilungen unseres Betriebs damit Sie von den von uns angebotenen Produkten und Dienstleistungen Anspruch nehmen können.

• Gewährleistung der rechtlichen und geschäftlichen Sicherheit der Personen die mit unserem Unternehmen in einer Geschäftsbeziehung stehen (Kommunikation bei von unserem Unternehmen durchgeführten verwaltungstechnischen Abläufen, Gewährleistung der faktischen Sicherheit und Kontrolle der Lokalitäten unseres Unternehmens, weitere Vorgänge mit Geschäftspartnern / Kunden / Lieferanten (Befugten oder Mitarbeitern), Bewertungsvorgänge, Abläufe zur rechtlichen Übereinstimmung, Finanzangelegenheiten etc.)

• Sicherheitsvorgänge, Leitung und Abwicklung von Unfällen oder Vorfällen mit medizinischen-versicherungstechnischen Zielen.

• Unter Verwendung der Aufzeichnungen der Videoüberwachungsanlage, die Gewährleistung der Sicherheit aller Personen die sich in unserer Anlage aufhalten und die Verhinderung, Feststellung und Unterstützung der Verfolgung von Straftaten; Ferner unter Berücksichtigung von Fotos Bildung, Anwendung und Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte.

• Überstellen von Auskünften die Sie bei uns beantragen und Übermittlung von Informationen über unsere Veranstaltungen und Serviceleistungen.

• Festlegung und Anwendung von geschäftlichen und arbeitstechnischen Strategie unseres Unternehmens

• Gewährleistung der Anwendung der Personalpolitik unseres Unternehmens

• Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung die offen im Gesetz verankert ist oder deren Notwendigkeit gesetzlich festgelegt ist.

• Erledigung von Arbeiten zur Analyse und Kundentreue bezüglich des Produkts oder der Serviceleistung die Sie erworben haben, Überstellung von Werbung, Umfragen, Reklame, sowie Marktforschung, Planung von Marketing und Aktionen und deren Verwirklichung, Überstellung von allgemeinen und besonderen Angeboten

Ebenso werden Ihre persönlichen Daten im Umfang der Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen im Gesetz 1774 für die Übermittlung von Personalien, im Gesetz 5651 über die Gestaltung von Veröffentlichungen über das Internet und den Kampf gegen Straftaten die über den Weg dieser Veröffentlichungen begangen werden und den damit verbundenen Richtlinien, im Gesetz 6563 über Gestaltung von E-Handel und den damit verbundenen Richtlinien, dem Arbeitsgesetz 4857, den Türkischen Handelsgesetz 6102, den Türkischen Strafgesetz 5237 und vorrangig dem Gesetz 6698 über den Schutz von persönlichen Daten, sowie um zu gewährleisten, dass unsere Zwecke und rechtlichen Obliegenheiten erfüllt werden, gesammelt. Ferner können Ihre persönlichen Daten in den physischen Archiven der LONICERA HOTELS und in den Datensystemen gespeichert werden und sowohl in digitalem Umfeld als auch auf Papier aufbewahrt werden. Die im Umfang der in diesem Schreiben aufgeführten Zwecke bearbeiteten persönlichen Daten werden; wenn der Zweck, der in Gesetz 6698 aufgeführt ist, für den die Daten bearbeitet wurden aufgehoben ist und die im Gesetz festgelegte Frist abgelaufen ist, werden Ihre Daten von uns anonymisiert und weiter aufbewahrt oder gelöscht. Sie haben das Recht die bezüglich Ihrer persönlichen Daten offen erteilte Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

3. Übertragung von persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten werden begrenzt im Umfang oben aufgeführter Zwecke und im Gesetz und den bezogenen Richtlinien nur im Bedarfsfall übertragen. Ferner können die Daten für die Erfüllung unserer Serviceleistungen über in- und ausländische Informationstechnologien, Software, Archive, Druckereien, Kartendruckereien, Verteilerfirmen etc. die Serviceleistungen erfüllen und dritten Personen mit denen wir zusammenarbeiten, sowie zur Aufbewahrung und Archivierung ins Ausland übertragen werden. Sollten Sie Kunde einer Agentur sein und unsere Serviceleistungen im Ausland erworben haben, können die Daten an die entsprechende Agentur, an unseren Aufsichtsrat, unsere Geschäftspartner und gesetzlich berechtigte öffentliche und private Institutionen und Behörden übertragen werden.

4. Methode der Sammlung privater Daten und Rechtsgrund

Ihre persönlichen Daten können zu den oben angegebenen Zwecken, entsprechend den im Gesetz vorgesehenen Basisprinzipien und wie im Gesetz Artikel 5 Absatz 2 festgelegt, bei Abschluss und/oder Erfüllung des Vertrages, bei Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen, mit der Auflage die Grundrechte und –freiheiten bezogener Person nicht zu verletzen, angelehnt an die Rechtsgründe für die legitimen Interessen unseres Unternehmens; mit automatischen oder manuellen Methoden mündlich und schriftlich auf jegliche Art und über elektronischen Medien gesammelt werden.

5. Ihre Rechte bezüglich dem Schutz Ihrer persönlichen Daten

Erfahren ob Ihre Daten bearbeitet wurden oder nicht. Falls ja zu welchem Zweck und ob Ihre Daten zweckmäßig verwendet wurden. Erfahren ob Ihre persönlichen Daten im In- oder Ausland an dritte Personen überstellt wurden. Falls Ihre persönlichen Daten unvollständig oder fehlerhaft bearbeitet wurden, Antrag auf Berichtigung stellen. Antrag auf Übermittlung an dritte Personen, an die Daten überstellt wurden, dass Ihre persönlichen Daten berichtigt und/oder gelöscht oder vernichtet werden sollen. Sollten Ihre persönlichen Daten ausschließlich über automatische Systeme analysiert und bearbeitet werden, Einspruch gegen ein möglich entstehendes negatives Ergebnis erheben.

Im Umfang des Gesetzes können Sie das Antragsformular für Dateninhaber der LONICERA HOTELS ausfüllen und mit folgend aufgeführten Methoden Informationen beantragen.

   
ANTRAGS-METHODE Schriftlicher Antrag Per E-Mail
ANTRAGS-ADRESSE Türkler Mh. Sipahioğlu Sk. No:4 Alanya/ANTALYA kvkk@lonicera.com.tr
ZU BEACHTENDE UMSTÄNDE BEI ANTRAGSTELLUNG Auf dem Umschlag des Antrags ist der Hinweis „Antrag auf Information im Umfang des Gesetzes zum Schutz von persönlichen Daten“ zu vermerken. Sollte dieser Hinweis fehlen wird der Antrag nicht bearbeitet. Ein Beweis für Ihre Identität kann verlangt werden. In die Betreffzeile der E-Mail ist der Hinweis „Antrag auf Information im Umfang des Gesetzes zum Schutz von persönlichen Daten“ zu vermerken. Sollte dieser Hinweis fehlen wird der Antrag nicht bearbeitet. Ein Beweis für Ihre Identität kann verlangt werden. Wenn Sie Ihren Antrag über die E-Mail-Adresse stellen die Sie vorher bei uns angegeben haben, kann Ihre Identität schneller bestätigt werden.
   

Unser Unternehmen führt die Anträge, entsprechend Artikel 13 des Gesetzes, je nach Eigenschaft des Antrags innerhalb spätestens 30 (dreißig) Tage zu einem Ergebnis. Sollten für die Bearbeitung Gebühren anfallen, wird der Gebührentarif der von Rat für Datenschutz festgelegt wurde angewendet. Sollte der Antrag abgelehnt werden, wird der Grund/die Gründe für die Ablehnung begründet oder bei Ausarbeitung des Antrags, das erzielte Ergebnis schriftlich oder auf elektronischem Weg übermittelt. Die LONICERA HOTELS behalten sich das Recht vor bei Änderungen der geltenden Gesetze, Datenschutzbestimmungen und Anwendungen, diesen „Erläuterungstext bezüglich des Gesetzes zum Schutz Ihrer persönlichen Daten“ zu aktualisieren.